7,768 videos

The Legend of Zelda Oracle of Ages Play all

"The Legend of Zelda Oracle of Seasons" und "The Legend of Zelda Oracle of Ages" sind zwei Zeldas die 2001 gleichzeitig für den Game Boy Color veröffentlicht wurden. Die beiden Spiele stammen jedoch von Capcom, nicht von Nintendo. Jedes der Spiele ist ein eigenständiges Abenteuer für Link. Wer beide Abenteuer angeht, kann aber noch mehr aus seinem Zelda-Erlebnis herausholen. Durch Beendigen eines der Spiele erhält man ein Passwort, das man im anderen Titel eingeben kann. Dadurch behält der Hauptcharakter den Namen, dem man ihm im ersten Spiel gegeben hat, und man beginnt das Spiel mit mehr Gegenständen als im ersten Abenteuer. Darüber hinaus geben sich auch Charaktere, die man im ersten Abenteuer getroffen hat, ein Stelldichein. In Oracle of Ages erkunden wir die Welt von Labrynna, um die böse Zauberin Veran, welche Nayru, "das Orakel der Zeit", entführt hat, zu stoppen. Verans Ziel ist es, mit Nayrus Hilfe die Vergangenheit zu ändern, um auf ewig die Macht über das Land Labrynna zu erlangen. Zu allem Überfluss planen Twinrova parallel die Wiederauferstehung Ganons! Der legendäre Held Link muss die acht „Essenzen der Zeit“ finden, um mit Hilfe des Maku-Baumes Nayru und Labrynna zu retten. Innovationen wie tierische Helfer, Ringe mit besonderen Fähigkeiten und Gasha-Kerne machen dieses Abenteuer besonders! Neben "Super Mario" schuf Nintendo Mastermind Shigeru Miyamoto auch die epische Action Adventure Reihe "The Legend of Zelda", welche schon mit ihrem ersten Teil 1986 für das NES Gamer begeisterte und auch fortan auf jeder Nintendo Konsole mit einem oder mehr Ableger - wie beim NES 1987 noch mit "Zelda II: The Adventure of Link" - vertreten sein sollte. Dabei häufig revolutionär, mit höchsten Ansprüchen und astronomisch hohen Kritikerwertungen. Egal ob 1992 "The Legend of Zelda A Link to the Past" für das SNES, 1993 "The Legend of Zelda: Link’s Awakening" für den Game Boy, 1998 "The Legend of Zelda: Ocarina of Time" und 2000 "The Legend of Zelda: Majora’s Mask" für das N64, 2001 "The Legend of Zelda: Oracle of Seasons" und "The Legend of Zelda: Oracle of Ages" für den Game Boy Color, 2003 "The Legend of Zelda: A Link to the Past & Four Swords" und 2004 "The Legend of Zelda: The Minish Cap" für den Game Boy Advance, ebenfalls 2003 "The Legend of Zelda: The Wind Waker" und 2005 "The Legend of Zelda: Four Swords Adventures" für den Gamecube, sowie 2006 "The Legend of Zelda: Twilight Princess" für Gamecube und Wii, 2011 "The Legend of Zelda: Skyward Sword" für Wii, 2007 "The Legend of Zelda: Phantom Hourglass" und 2009 "The Legend of Zelda: Spirit Tracks" für den Nintendo DS, 2013 "The Legend of Zelda: A Link Between Worlds" und 2015 "The Legend of Zelda: Tri Force Heroes" für den Nintendo 3DS und 2017 "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" für WiiU und Nintendo Switch, sie alle prägten ihre Konsolengeneration auf irgendeine Weise und sind Teil des über 60 Mio Einheiten abgesetzten Hall of Fame-Franchises mit seiner sagenumwobenen Timeline.

Kirby Star Allies DLC Wave 3: Helden in einer anderen Dimension Play all

Die Knutschkugel "Kirby" von HAL Laboratory feierte 1992 mit "Kirby's Dream Land" ihr Debut auf dem GameBoy, wanderte 1993 mit "Kirby's Adventure" auf das NES, etablierte ihr Gameplay rund um Gegner aufsaugen, Fähigkeiten übernehmen und durch die Gegend schweben. Seitdem erschien der rosa Sauger mit vielen Spin-Offs und weiteren Hauptteilen für SNES, N64, GBA, NDS, Wii, 3DS & WiiU. Nun ist mit "Kirby Star Allies" die Zeit gekommen, sich auf die Nintendo Switch zu saugen! Mit gehörigem Multiplayer-Spaß, neuen Ideen wie dem Kumpel-Herz, was Kirby erlaubt, Feinde zu Verbündeten zu machen und alten Ideen wie der Fähigkeiten-Kombination, macht sich Kirby ab dem 16.03.2018 auf, um Dream Land vor den dunklen Herzen aus dem All zu retten. Mit Moves wie dem Freundeskreis, mit dem wir Hindernisse aus dem Weg räumen können, dem schnellen Freundeszug oder der für Abgründe optimalen Freundesbrücke wird uns das schon gelingen!

Super Mario Odyssey Play all

"Super Mario", die bekannteste und erfolgreichste Videospielfigur der Welt, entworfen von Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto, fungiert als Nintendo Maskottchen und Spielspaß-Garant. Seit 1981, damals noch unter dem Namen "Jump Man", im Arcade-Klassiker "Donkey Kong", hüpft Mario von Spiel zu Spiel und von Meilenstein zu Meilenstein. Mit mehr als 300 Mio verkauften Videospielexemplaren ist die Reihe das erfolgreichste Videospielfranchise der Welt. Marios Karriere ist quasi ein einziges Highlight, doch seine größten Erfolge darunter sind neben dem DK-Arcade Game, "Super Mario Bros." für das NES, 1987 in Europa erschienen und weltweit über 40 Mio mal verkauft, Platz 2 der meistverkauften Videospiele aller Zeiten, nur geschlagen vom bei der Wii beiliegenden "Wii Sports", das 1991 erschienene "Super Mario Bros. 3" für NES, das erste Handheld Jump'n'Run Abenteuer "Super Mario Land" 1990 für den GameBoy, "Super Mario World" 1992 und "Super Mario World 2: Yoshi’s Island" 1995 für das SNES, der erste, revolutionäre 3D-Titel "Super Mario 64" von 1997 für den Nintendo 64, "Super Mario Sunshine" 2002 für den GameCube, der Start der "New Super Mario Bros."-Reihe 2006 für den Nintendo DS, das atemberaubende Weltall-Abenteuer "Super Mario Galaxy" 2007 und der Nachfolger "Super Mario Galaxy 2" 2010, sowie der Verkaufsschlager "New Super Mario Bros. Wii" 2009 für Wii, "Super Mario 3D Land" 2011 für den Nintendo 3DS, "New Super Mario Bros. U" 2012 und das 2,5D Abenteuer "Super Mario 3D World" 2013 für WiiU und das offene "Super Mario Odyssey" 2017 für Nintendo Switch. Genre-Ausflüge wie die Funracer-Reihe "Mario Kart", die Party-Reihe "Mario Party", die RPGs, "Paper Mario und "Mario & Luigi" sowie viele weitere, noch nicht mal mit eingeflossen! Fast komplett ohne Beteiligung des "Super Mario" Schöpfers Shigeru Miyamoto begann das Team rund um die Verantwortlichen Producer Kenta Motokura & Yoshiaki Koizumi direkt nach der Fertigstellung des Wii U Hits "Super Mario 3D World", welches im Jahre 2013 erschien, mit der Entwicklung von "Super Mario Odyssey" für Nintendo Switch. Erste Szenen bekam man bereits im ersten offiziellen Switch-Trailer im Oktober 2016 zu Gesicht, die offizielle Enthüllung von Marios nächstem großen 3D-Abenteuer erfolgte jedoch erst im Januar 2017 während des großen Nintendo Switch Vorstellungs-Events. Hierbei stellte man klar, dass man mit Super Mario Odyssey wieder zu den Wurzeln der 3D-Mario Games zurückkehren möchte und auf sandboxartige Level setzt, die neben einfachen Missionen für Gelegenheitsspieler auch alte Veteranen mit etwas herausfordernderen Missionen ansprechen sollen. Trotz des Verzichts auf eine Hubworld orientiert sich das Spiel somit mehr an den beliebten Klassikern "Super Mario 64" & "Super Mario Sunshine". Die Entwickler bedienen sich jedoch nicht nur an Elementen der beiden genannten Meilensteine, sondern auch aus Videospielen der jüngeren Vergangenheit wie "Super Mario 3D World" und "Super Mario Galaxy". Generell versuchte man mit Odyssey eine Art "Best Of 3D-Mario" zu erschaffen, bringt gleichzeitig allerdings auch mit vielen tollen Ideen frischen Wind mit rein. Das wohl essenziellste Feature: "Cappy", welcher einem auf der Jagd nach Bowser, der Prinzessin Peach gegen ihren Willen heiraten möchte, rund um die Welt begleitet und die Fähigkeit hat, Gegner und bestimmte Gegenstände zu "capern" und somit Besitz von ihnen zu ergreifen. So ist es zum Beispiel möglich einen Gumba zu steuern oder einen Mario-Panzer zu fahren. Untermalt mit einem wie immer großartigen Soundtrack könnte Marios Weltreise gleichzeitig sein bestes Abenteuer werden. Die große Reise startet am 27.10.2017, wenn Marios neuester Coup für die Nintendo Switch erscheint.

The Legend of Zelda Breath of the Wild Play all

Es ist das größte Nintendo Projekt aller Zeiten. Es ist eines der größten Spiele aller Zeiten. Es ist eines der besten Spiele aller Zeiten. Doch der Weg war kein leichter. Während eines Video Streams im Jahre 2013 erstmals als neues Zelda für WiiU mit neu eingeschlagenen Wegen und Releasetermin "2015" angekündigt und auf der E3 2014 zum ersten Mal gezeigt, machte der neue Eintrag der "The Legend of Zelda"-Reihe, erfunden von Nintendos Mastermind Shigeru Miyamoto und schon seit geraumer Zeit produziert von Eiji Aounuma so einiges durch. Mehrmals verschoben, Nintendos kompletter E3 2016 gewidmet und als "The Legend of Zelda Breath of the Wild" enthüllt, zwischenzeitlich auch zum Launch der Nachfolgekonsole "Nintendo Switch" am 03.03.2017 angekündigt und während der GameAwards immer mal wieder ins Rampenlicht gerückt, mussten Fans 5 Jahre nach "Zelda Skyward Sword" auf ein neues 3D-Zelda warten. Dafür bekamen sie eine riesige Open World, so viel Freiheit wie man sich nur vorstellen kann, eine Sprachausgabe, ein Crafting-System, Survival Elemente und eine 98er Wertung von der Presse. "The Legend of Zelda Breath of the Wild" schlägt ein wie eine Bombe und wird fortan zusammen mit "Zelda Ocarina of Time" als das beste Spiel aller Zeiten gelten.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze Play all

Nachdem Donkey Kong Country Returns für die Wii schon eine Bombe war, wollte Retro Studios auch der Nintendo Wii U einen Donkey Kong Ableger bescheren. Da die Konsole jedoch generell kein Verkaufsschlager war und das Game den Zugang zu einem größeren Publikum nicht verwehrt bleiben soll, portierte man den Titel nun für die gut laufende Hybridkonsole Nintendo Switch. In den 5. DKC-Teil "Donkey Kong Country Tropical Freeze" verbaute man "Restideen", die in Returns zeitlich oder technisch nicht mehr möglich waren. Darunter die Rückkehr von Wasser-Leveln und der Kong-Partner Dixie Kong mit ihrem Propeller-Sprung und Cranky Kong mit seinem Pogo-Stick, mit dem man nicht nur höhere Orte erreichen kann, sondern sogar mühelos gefährliche, stachelige Passagen überqueren kann. Diddy ist mit seinem Jetpack natürlich nach wie vor im Team. Exklusiv in der Nintendo Switch Fassung gesellt sich Funky Kong hinzu, welcher die Fähigkeiten aller Kongs vereint und darüber hinaus auch noch mehrere Treffer einstecken kann - der perfekte Charakter für Gelegenheitsspieler. Tolle Secrets, eine dynamische Kamera, 1080p-Auflösung auf dem TV mit der Nintendo Switch und 60 Bilder die Sekunde machen DKCTF zusammen mit einem überwältigendem Leveldesign zu einem der besten 2D-Jump'n'Runs aller Zeiten. Werden die Affen ihre Insel, welche von den Viehkingern überfallen und mit Eis überzogen wurde, zurück erobern? Release der Switch-Fassung ist am 04.05.2018.

Pokémon Let's Go Evoli Play all

Der Hype um "Pokémon" begann im Jahre 1996 in Japan mit den ersten beiden Editionen Grün & Blau in der Kanto-Region. Die mit verbesserten Sprites auflaufenden Editionen Rot & Blau kamen in Deutschland im Jahre 1999 für den Game Boy heraus. Es folgte die erste Spezialedition, Pokémon Gelb, die neben den ersten 151 Pokémon Elemente aus dem Anime enthielten. Nach dem riesigen Erfolg dauerte es nicht lange, bis im selben Jahr Pokémon Gold und Silber für den Game Boy Color erschienen. Schauplatz war diesmal die Johto-Region, es war jedoch auch möglich eine abgespeckte Version von Kanto zu bereisen. Die Anzahl bekannter Pokémon stieg mit jeder Generation an. Nach der Spezialedition Pokémon Kristall startete die 3. Generation im Jahre 2002 mit den Editionen Saphir, Rubin & Smaragd in der Region Hoenn auf dem Game Boy Advance durch. Zwischendurch erschienen die Kanto-Remakes Pokémon Feuerrot & Blattgrün (2004), ehe es auf dem Nintendo DS mit Diamant, Perl & Platin 2006 in der Sinnoh-Region weiter ging. Mit HeartGold & SoulSilver wurde die Johto-Region 2009 für den DS neu aufgelegt, die Editionen Schwarz & Weiß in der Region Einall leiteten 2010 die 5. Generation ein. Die 6. Generation mit Schauplatz Kalos erschien weltweit am 12.10.2013 für die Nintendo 3DS Familie, ebenso wie die Hoenn-Remakes Omega Rubin & Alpha Saphir im Jahr 2014. 2016 erfolgte die Einführung der 7. Generation mit Pokémon Sonne & Mond in der tropischen Alola-Region, wofür im November 2017 mit Pokémon Ultra Sonne & Pokémon UltraMond zwei Editionen mit alternativer Geschichte erschienen. 2018 musste der Sprung auf die Hybridkonsole Nintendo Switch erfolgen. Für den ersten Schritt entschied man sich mit "Pokémon Let's Go Evoli" & " Pokémon Let's Go Pikachu" eine neue Hauptreihe einzuführen, die sich stark an Nostalgiker, Einsteiger und Pokémon Go Spieler orientiert. Der Spieler bereist hierbei erneut die Kanto-Region und genießt das erste Abenteuer in HD.

Life is Strange 2 Play all

Die preisgekrönte Life is Strange-Reihe wird mit diesem langerwarteten Sequel von DONTNOD Entertainment fortgesetzt. Die Brüder Sean und Daniel Diaz, 16 und 9, sind nach einem tragischen Vorfall gezwungen, vor der Polizei Richtung Mexiko zu flüchten, während sie versuchen, eine mysteriöse, übernatürliche Kraft zu verbergen. Das Leben auf der Straße ist hart und Sean, der jetzt für seinen viel jüngeren Bruder verantwortlich ist, erkennt, dass seine Entscheidungen ihr Leben für immer verändern werden. Es werden wie beim Vorgänger 5 Episoden zu versetzten Terminen erscheinen. Die erste erscheint am 27.09.2018.

Newer Super Mario Bros. DS Play all

"Super Mario", die bekannteste und erfolgreichste Videospielfigur der Welt, entworfen von Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto, fungiert als Nintendo Maskottchen und Spielspaß-Garant. Seit 1981, damals noch unter dem Namen "Jump Man", im Arcade-Klassiker "Donkey Kong", hüpft Mario von Spiel zu Spiel und von Meilenstein zu Meilenstein. Mit mehr als 300 Mio verkauften Videospielexemplaren ist die Reihe das erfolgreichste Videospielfranchise der Welt. Marios Karriere ist quasi ein einziges Highlight, doch seine größten Erfolge darunter sind neben dem DK-Arcade Game, "Super Mario Bros." für das NES, 1987 in Europa erschienen und weltweit über 40 Mio mal verkauft, Platz 2 der meistverkauften Videospiele aller Zeiten, nur geschlagen vom bei der Wii beiliegenden "Wii Sports", das 1991 erschienene "Super Mario Bros. 3" für NES, das erste Handheld Jump'n'Run Abenteuer "Super Mario Land" 1990 für den GameBoy, "Super Mario World" 1992 und "Super Mario World 2: Yoshi’s Island" 1995 für das SNES, der erste, revolutionäre 3D-Titel "Super Mario 64" von 1997 für den Nintendo 64, "Super Mario Sunshine" 2002 für den GameCube, der Start der "New Super Mario Bros."-Reihe 2006 für den Nintendo DS, das atemberaubende Weltall-Abenteuer "Super Mario Galaxy" 2007 und der Nachfolger "Super Mario Galaxy 2" 2010, sowie der Verkaufsschlager "New Super Mario Bros. Wii" 2009 für Wii, "Super Mario 3D Land" 2011 für den Nintendo 3DS, "New Super Mario Bros. U" 2012 und das 2,5D Abenteuer "Super Mario 3D World" 2013 für WiiU und das offene "Super Mario Odyssey" 2017 für Nintendo Switch. Genre-Ausflüge wie die Funracer-Reihe "Mario Kart", die Party-Reihe "Mario Party", die RPGs, "Paper Mario und "Mario & Luigi" sowie viele weitere, noch nicht mal mit eingeflossen! Nachdem die Wiederauferstehung klassischer 2D-Jump'n'Run Mario Spiele bereits mit ""New Super Mario Bros."" für den Nintendo DS äußerst erfolgreich geglückt war, konnte es nur mehr davon geben. Mit New Super Mario Bros. Wii bekam die Nintendo Wii im Jahre 2009 einen mehr auf Multiplayer fokussierten Nachfolger, der mit 28,55 Mio verkauften Einheiten ebenfalls ein gigantischer Erfolg wurde. Doch auch im Singleplayer macht NSMBWii mit den neuen Leveln, Items und Geheimnissen großen Spaß. Newer Super Mario Bros. DS ist ein Hack des ersten NSMB Ablegers für den Nintendo DS vom sogenannten "Newer Team". Newer DS bietet 80 neue Level in 8 Welten mit neuen Themes, neue Gegner, neue Texturen, einen komplett neuen Soundtrack, Innovation, Luigi von Beginn, Yoshi-Coins und jede Menge Freude!